GEISTESGEGENWART

 

 

 

Vita von Dr. med. Hans Jürgen Scheurle, Arzt, Dozent, Autor in Badenweiler

Stand vom 12.5.2019

 

  1. 1947 geboren in Schwäbisch Gmünd als Sohn von Richard Scheurle (Arzt) und Imme Scheurle, zwei Schwestern, Karin und Cornelia.
  2. 1965 Abitur in der Waldorfschule Ulm.
  3. 1965-1972 Medizinstudium in München und Marburg, Staatsexamen 1972.
  4. 1975 Dissertation zum Thema: Überwindung der Subjekt-Objekt-Spaltung in der Sinneslehre (Fach: Allgemeine Sinnesphysiologie, „summa cum laude“).
  5. ab 1969 Doktorand, bis 1983 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Physiologie der Universität Marburg (Prof. H. Hensel).
  6. 1986-92 Chefarzt der Rehaklinik Sonneneck in Badenweiler. Dort von 2012 - 2014 als Arzt in psychosomatischer Medizin (Biographiearbeit).
  7. Seit 2011 CA-Vertretung in der geriatrischen Rehaklinik Am Klosterwald, VS-Villingen.
  8. Mai 2004 – November 2006 Medical Consultant Specialist am Raphael-Centre, Privatklinik für Neurorehabilitation in England (Tonbridge, Kent; Nähe London). Aufbau eines Sinnestherapie-Konzepts mit Bewegungs- und Sprachtherapie, basaler Stimulation etc. für Wachkoma-Patienten (minimal awareness / vegetative state).
  9. Seit 1994 bis heute Dozent für Embryologie und medizinische Ethik an der Akademie für Naturheilverfahren in Basel; weitere Dozententätigkeit an verschiedenen Lehrerseminaren in Deutschland und Schweiz.
  10. Seit 1994 bis heute Dozent an der Schule für Heilpädagogik (Jetzt: Campus am Park) für Sinneslehre (u. a. „Autismus und Sinne“), Physiologie und Hirnforschung.
  11. Seit 1993 Autor, Vorträge, Seminare und Veröffentlichungen zu Sinneslehre und Hirnforschung.
  12. In den letzten Jahren überwiegend als Dozent und Autor tätig (s.a. Literaturliste).
  13. Wohnt seit 1990 in Badenweiler.
  14. Begründung vom Park der Sinne (eröffnet 2011).
  15. Mitglied und Moderator des Offenen Bürgerforums Badenweiler (seit 2016).

 

 

Eheschließungen und Kinder:

 

  1. 1968 mit Irene Lippmann
    daraus 5 Kinder: Iris, Johanna, Sebastian-Ilmarin, Volker-Johannes, Christoph-Georg
  2. 1991 mit Anna Adamik
    daraus 2 Töchter: Julia Elisabeth, Clara Corinna
  3. 2005 mit Irene Kittel
    1 Tochter: Miriam Milena und 2 Stiefsöhne: Benjamin, Simon

 

 

DURCH SINNESÜBUNGEN